PVC Schlauch mit Gewebeeinlage, Ø 13x20mm, Lebensmittelqualität


PVC Schlauch mit Gewebeeinlage, Ø 13x20mm, Lebensmittelqualität

Artikel-Nr.: FWFC100051489

Auf Lager
innerhalb 3-5 Tagen lieferbar

2,56 / Meter

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand



PVC-Gewebeschlauch, Lebensmittelqualität, 13x20mm, 1/2', Wandstärke 3.5 mm, Farbe transparent, Rehau RAUFILAM®-E
 
Preisangabe je Meter, Verkauf in 5 Meter-Staffelung

REHAU RAUFILAM®-E - DRUCKFESTE SCHLÄUCHE IN LEBENSMITTELQUALITÄT FADENARMIERT, BAUARTGEPRÜFT, KTW-ZUGELASSEN

Nachprüfbare Qualität
RAUFILAM-E wird aus umweltgerechten und lebensmittelkonformen PVC-Materialien gefertigt. Das Resultat sind Schläuche, die aufgrund ihrer herausragenden Eigenschaften Qualitätsmaßstäbe setzen. RAUFILAM-E Schläuche sind vom TÜV-Product Service in ihrer Bauart geprüft und zertifiziert - eine Bestätigung der REHAU Qualitätsnormen von unabhängiger Instanz.

RAUFILAM-E überzeugt durch
- Dauerhafte Transparenz
- Ansprechende Farbgebung
- Angenehme Flexibilität
- Hohe Resistenz gegenüber Chemikalien
- Hervorragende Alterungsbeständigkeit
- Ausgezeichnete Abriebfestigkeit
- Umweltfreundliches Material in Lebensmittelqualität
- Hohe Armierungsdichte

Lebensmittelrechtliche Bestimmungen
Der verwendete weichmacherhaltige Werkstoff RAU-PVC 7806 (Polyvinylchlorid) ist eine physiologisch unbedenkliche Materialqualität mit Calcium-Zinkstabilisierung.
Eine Unbedenklichkeitserklärung nach 21 CFR FDA § 170 - § 199 mit der Registriernummer 27558U09 für Schlauchmaterialien, die dazu bestimmt sind bei einer Anwendungstemperatur bis maximal 40 °C mit wässrigen, sauren und alkoholischen Lebensmitteln gemäß den amerikanischen Kategorien (§ 175.300) für Nahrungsmittelarten I, II, III, IV-B, VI (bis 10 % Alkohol) in Berührung zu kommen, liegt vor.

RAUFILAM-E ist konform mit der Verordnung (EG) Nr. 1935/2004 über Materialien und Gegenstände, die dazu bestimmt sind, mit Lebensmitteln in Berührung zu kommen; für fettfreie, feste, wässrige, saure oder alkoholische Lebensmittel bis zu einem maximalen Alkoholgehalt von 15 Volumen-% bei einer Anwendungstemperatur bis maximal 40 °C (Lebensmittelkategorie A, B und C; Raumtemperatur). RAUFILAM-E Schläuche sind nicht für den Kontakt mit fetthaltigen Lebensmitteln geeignet (Lebensmittelkategorie D).

Das für die Herstellung von RAUFILAM-E Schläuchen verwendete Polymermaterial RAU-PVC 7806 entspricht der Verordnung (EU) Nr. 10/2011. Es sind Inhaltsstoffe mit SML- und/oder QM-Werten vorhanden, wofür die Einhaltung der Grenzwerte für oben genannte Einsatzbedingungen auf Basis entsprechender Laboruntersuchungen bestätigt wird.
Das zulässige Oberflächen/Volumenverhältnis ergibt sich aus dem Innendurchmesser der RAUFILAM-E Schläuche.
RAUFILAM-E ist konform mit der Verordnung (EG) Nr. 2023/2006 über gute Herstellungspraxis für Materialien und Gegenstände, die dazu bestimmt sind, mit Lebensmitteln in Berührung zu kommen. Die Fertigungs- und Verwaltungsstandorte verfügen über die entsprechenden ISO-9001-Zertifizierungen und QS-Systeme.

Trinkwasserkonformität
RAU-PVC 7806 entspricht in seiner Zusammensetzung der Empfehlung I. des BfR sowie der KTW-Prüfleitlinie des Umweltbundesamtes (UBA). Ein Prüfzeugnis nach KTW-C für Kaltwasser (23 °C) und Warmwasser (60 °C) liegt ab Abmessung DN 4 vor.
RAU-PVC 7806 ist zudem konform der französischen Trinkwasserzulassung ACS für Ausrüstungsgegenstände.

Sonstige Konformität
RAU-PVC 7806 erfüllt die Altautorichtlinie 2000/53/EG und 2002/525/EG, sowie die RoHS-Elektro- und Elektronikgeräterichtlinien 2002/95/EG und 2011/65/EU, die Richtlinie 2003/11/EG und die Elektroaltgeräterichtlinie 2002/96/EG.

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

*

Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand


Diese Kategorie durchsuchen: Schläuche, Verbinder und Klemmen